Einträge von: Jürgen Kleinig

STOLLEN beim 42. Max Ophüls Preis in der Kategorie Dokumentarfilm

Wir melden uns mal wieder mit einer erfreulichen Neuigkeit! Unser Dokumentarfilm STOLLEN von Regisseurin Laura Reichwald wird beim 42. Filmfestival Max Ophüls Preis in der Kategorie Dokumentarfilm online zu sehen sein. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und wieder einmal herzlichen Dank für die schöne Zusammenarbeit! Um in Weihnachtsstimmung zu kommen, könnt ihr euch hier… Weiter »

Atropos – Sendetermine MDR

In der Nacht von diesem Freitag (11.12.2020) zu Samstag könnt ihr euch ATROPOS von Philipp J. Neumann im MDR ansehen. Herr Matthes (75) wacht morgens neben seiner Frau auf und muss feststellen, dass sie über Nacht verstorben ist. Die ersten Minuten nach diesem Schock schwanken zwischen Verzweiflung und seltsamer Pflichterfüllung. »Am Anfang steht ein Ende…. Weiter »

Hüter der Erde – Sendezeiten ARTE

Wir freuen uns euch unsere Sendezeiten zu „Hüter der Erde“ von Mark Michel zu verkünden. Hier geht´s zum Trailer! Sie leben im Einklang mit der Umwelt und lieben ihre Tiere „als wären es ihre Kinder.“ Monatelang ziehen sie durch karge Landschaften und leben von dem, was ihnen die Natur gibt. Ihr Leben baut auf einer… Weiter »

Verschoben! Kinostart für „Das perfekte Schwarz“

„Das perfekte Schwarz“ von Tom Fröhlich feiert ab dem 19. November 2020 seinen bundesweiten Kinostart. Die Pemiere findet in der Cinémathèque Leipzig in Anwesenheit des Filmteams statt. Im Anschluss stehen Regisseur Tom Fröhlich und Produzent Jürgen Kleinig für ein Filmgespräch bereit. Informationen zum Event findet ihr auf: www.cinematheque-leipzig.de Wir freuen uns auf euch! Leider musste… Weiter »

„Das perfekte Schwarz“ im Abaton-Kino Hamburg

Wir laden euch ein, am 19. September 2020, gemeinsam mit Regisseur Tom Fröhlich und Produzent Jürgen Kleinig der Suche der Vollendung zu folgen. Hier geht´s zum Trailer! Sechs Menschen offenbaren ihre eigene Interpretation vom perfekten Schwarz und ihre Suche danach. Die Geschichte beginnt mit dem Blick durch ein riesiges Teleskop im Thüringer Wald. Nachtschicht für… Weiter »

Verschoben! „Stollen“ feiert Kinostart

Wir freuen uns euch den Kinostart zu „Stollen“ von Laura Reichwald anzukündigen. Im Advent diesen Jahres ist es soweit. Dazu bald weitere Informationen. Wir danken der Mitteldeutschen Medienförderung MDM für ihre Unterstützung und freuen uns euch im Winter bei einem Stück Stollen im Kino anzutreffen. Hier geht´s zum Trailer! Leider musste der Kinostart aufgrund der… Weiter »

„Mitgefühl auf Rezept“ erhält Förderzusage

Wir haben Grund zu feiern! Unser aktuelles Projekt „Mitgefühl auf Rezept“ von Louise Detlefsen hat seine Produktionsförderung erhalten. Herzlichen Dank an die Mitteldeutsche Medienförderung MDM für die Unterstützung. Wir stehen in den Startlöchern und freuen uns auf die kommende Zeit. Hier geht´s zum Trailer!

„Hüter der Erde“ ist erfolgreich abgeschlossen!

Wir haben unsere Endfertigung der Dokumentationsreihe „Hüter der Erde“ erfolgreich abgeschlossen und freuen uns euch mitzuteilen, dass ihr die Hirten zum Jahresbeginn 2021 im Fernsehen sehen könnt. Unser Langfilm befindet sich weiterhin in Arbeit. Dazu bald mehr! Weitere Filminformationen findet ihr hier.

„Hirten“-Dreh in Rajastan

Zwei Produktionen parallel und dann noch DOK Leipzig, IDFA… Ein heißer Herbst bei der NCF, temperaturmäßig auf jeden Fall in Rajastan für Ines, Mark und Jens. Viel Erfolg, kommt gesund und mit vielen Eindrücken und Bildern wieder!

„Stollen“ im Erzgebirge

Am Wochenende ist Drehstart für unser neues Projekt „Stollen“ von Laura Reichwald (Regie, Buch), Stephan Bernardes (Buch, Produktion), Georg Kußmann (Buch), Janine Pätzold (Kamera), Elisabeth Sommer (Sound), Daniel Scheer (Sound) und Sophia Fenn (Kameraassitentin). Das Team mit unserer AL Leoine Englert hat schon in Pöhla/ Erzgebirge Quartier bezogen. Viel Erfolg und vor allem Spaß in… Weiter »